Ausstellungen

Aktuell

TRAILER
Katie Armstrong, MarieVic, Titus Schade, Annelies Štrba
Ausstellung: 12. März - 19. April 2016
Eröffnung: 12. März 2016, 18 - 21 Uhr 
Galerie EIGEN + ART Leipzig 

Trailer

Am Samstag von 18 bis 21 Uhr findet unsere Eröffnung in der Spinnereistraße 7, Halle 5 (Leipzig, Stadtteil Plagwitz) statt – wir zeigen die amerikanische Künstlerin Katie Armstrong und die französische Künstlerin MarieVic, zwei Videokünstlerinnen, die beide in New York und Berlin leben. Vom Leipziger Künstler Titus Schade, der bis 2013 Meisterschüler von Neo Rauch war, sind neue Leinwandarbeiten sowie von der Schweizer Künstlerin Annelies Strba zwei großformatige Videoprojektionen zu sehen.

Unter dem Titel „Trailer" findet sich diese spannende Kombination zusammen:

Katie Armstrong, deren Videos durch die Aufeinanderfolge ihrer Zeichnungen entstehen. Ein Daumenkino in Bewegung gebracht, jede einzelne Zeichnung ergibt in der Gesamtheit den Film, den sie dann mit dem Sound ihrer Stimme und ihren Texten hinterlegt. 

KA_Trailer 

MarieVic, deren Videoinstallationen auf berühmte Filmszenen zurückgreifen und die im unteren Bereich der Galerie drei szenische Arbeiten als Installationen gleich Filmstills inszeniert, die immer durch ein begleitendes Video adaptiert werden.

MarieViv_Trailer 

Titus Schade mit seinen Spots, die wie von einem Locationscout eines in Hollywood gedrehten Animationsfilms wirken und als Malereien mit Perspektive und Zeit spielen.

TS_Trailer

sowie

Annelies Štrba mit zwei Filmen, die sie 1999 in New York und 1999 in Paris gedreht hat und die in ihrer Verlangsamung und Entfremdung, die sie mit bewussten technischen Anomalien herstellt, in das Unterbewusstsein eindringen und sich wie ein filmischer Ohrwurm festsetzen.

AS_trailer 

Zurück